Tierheilpraktikerin Sandra Sievers

Was erwartet Sie?

Da ich eine mobile Fahrpraxis betreibe, komme ich zu Ihnen nach Hause. Bei meinem ersten Besuch erstelle ich eine umfassende Anamnese Ihres Tieres und führe eine eingehende Untersuchung durch.



Es ist für meine Arbeit wichtig, dass Sie mir so viele Informationen über Ihr Tier geben, wie möglich. Dies sind unter anderem Details zu Vorerkrankungen und zu bisher erfolgten Behandlungen durch den Tierarzt; es können aber auch Informationen sein, die Ihnen zunächst unwichtig erscheinen oder schon sehr lange zurückliegen. Dennoch können solche Angaben wichtige Hinweise für die richtige Therapie geben, die speziell auf Ihr Tier abgestimmt wird. Neben den körperlichen Symptomen sind der Charakter und das Verhalten ebenfalls wichtige Faktoren für ein umfassendes Gesamtbild. Auch während des anschließenden Behandlungszeitraumes bin ich auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Neben der regelmäßigen Verabreichung von Medikamenten ist es auch bedeutsam, jede Veränderung Ihres Tieres möglichst zu bemerken und zu notieren - nur Sie kennen Ihr Tier genau und können beurteilen, ob und wie sich das Befinden verändert. Der weitere Behandlungsverlauf richtet sich ganz individuell nach der Reaktion Ihres Tieres.



Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Verlauf einer naturheilkundlichen Behandlung ist jedoch, dass der Körper des Tieres noch über ausreichende Selbstheilungskräfte verfügt und der Organismus durch die vorhandene Erkrankung nicht bereits derart angegriffen und geschwächt ist, dass keine Reaktionsfähigkeit mehr vorhanden ist.



...und manchmal muss man noch ein bisschen genauer hinschauen :0)